Pädagogen nutzen gern das vielfältige Angebot des Hauses für die kulturelle Bildung ihrer Schüler

(Artikel in der OTZ vom 14.03.2019)